Zukunftscoaches
Logo des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration
Logo des Europäischen Sozialfonds

Projekte der Zukunftscoaches im Landkreis Haßberge
Pflege on Tour - Bustouren für Schüler zu Pflegeeinrichtungen
Schüler des Landkreises Haßberge werden mit dem Bus zu einer Pflegeeinrichtung im Landkreis gebracht. Dort wird ein Azubi der Altenpflege über seinen Berufsalltag berichten und Fragen beantworten. Nach einer Führung durch die Einrichtung dürfen die Schüler an praktischen Übungen herausfinden, welche Fähigkeiten als Pfleger besonders wichtig sind. Das Projekt wird mit der lokalen Presse begleitet, um öffentlichkeitswirksam auf den Fachkräftebedarf in der regionalen Pflege aufmerksam zu machen.
Zielgruppe
  • Schüler/-innen im Landkreis Haßberge
  • Pflegeeinrichtungen
  • Öffentlichkeit
ProjektzielDem negativen Image der Pflegebranche wird entgegengewirkt, Schüler werden über Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten sowie das Berufsbild der Pflege informiert und zu tiefergehendem Kontakt mit dem Pflegeberuf, z.B. durch Praktika oder einer Ausbildung, angeregt.


Projektträger/-partnerPflegestützpunkt Landkreis Haßberge

 

ProjektstartHerbst 2014
Projekthomepagewww.pflegeontour-hassberge.de
Kosten für Teilnehmerkeine




 
BDS-Azubiakademie für den Landkreis Haßberge
Die Auszubildenden nehmen regelmäßig an einem betriebsübergreifenden Unterricht teil und der Ausbilder übernimmt im Gegenzug Unterrichtseinheiten. Die Themen und Termine der Unterrichtseinheiten werden von den teilnehmenden Unternehmen und deren Azubis selbst festgelegt. Eine erste Informationsveranstaltung für die regionalen Unternehmen fand im Juli 2014 statt.
Zielgruppe
  • KMU
  • Auszubildende
ProjektzielKMU bei der Ausbildung ihrer Azubis unterstützen durch deren gemeinsamen Unterricht von fach- und betriebsübergreifenden Themen (soft skills) in regelmäßigen Abständen. Steigern des Bekanntheitsgrads und der Attraktivität von KMU als Ausbildungsbetrieb. Die Azubis erhalten zusätzliches Wissen und knüpfen branchenübergreifende Netzwerke.


Projektträger/-partnerBund der Selbständigen (BDS)

 

ProjektstartHerbst 2014
Projekthomepagewww.bds-azubiakademie.de
Kosten für Teilnehmerkeine




 
Praxisvorträge: Werkzeugkasten: Fachkräfte für mein Unternehmen!
Der erste Vortrag zum Thema "Geeignete Fachkräfte für mein Unternehmen finden und gewinnen" stellte diverse Möglichkeiten für Unternehmen vor, selbst aktiv zu werden und neue Mitarbeiter zu finden. Die demografische Entwicklung erfordert ein Umdenken der Betriebe. Diese müssen sich konsequent attraktiv darstellen und sich bei den zukünftigen Mitarbeitern bewerben. Der zweite Vortrag zum Thema "Die Fachkräfte an mein Unternehmen binden" stellte verschiedene Möglichkeiten vor, auf die Wünsche seiner Mitarbeiter einzugehen und sie so an seinen Betrieb zu binden.
Zielgruppe
  • KMU (Geschäftsführer, Personalverantwortliche)
ProjektzielKMU bei der Suche und Gewinnung geeigneter Fachkräfte in Zeiten des Fachkräftemangels zu unterstützen. Information über Möglichkeiten zur Bewältigung des zunehmenden Wettbewerbs um Fachkräfte.


Projektträger/-partnerPersonalentwicklung ErVolk

 

ProjektstartJuni/Juli 2014
Kosten für Teilnehmerkeine




 
Newsletter "Hassd scho ghörd? News aus dem Landkreis Haßberge"
Der Fokus liegt auf den (ehemaligen) Abiturienten, da diese zum Großteil zur weiteren Berufsausbildung den Landkreis verlassen müssen und dann meist nicht wiederkehren. Ebenso werden die Schüler der FOS/BOS angesprochen, da diese zur Erlangung des Abiturs (allgemein und fachgebunden) bereits den Landkreis für den Schulbesuch in Bamberg, Coburg oder Schweinfurt verlassen haben. Der Newsletter richtet sich außerdem an außerhalb des Landkreises Wohnende und an Rückzugswillige. Die Altersspanne umfasst Personen zwischen dem Wegzug aus der Region (etwa ab 17) und Berufseinsteiger und/oder Personen in der Phase der Familiengründung (etwa Mitte 20 bis Anfang 30). Der Newsletter enthält eine informative und ansprechende Mischung aus Neuigkeiten unterschiedlichster Themenbereiche und soll dazu anregen, bei der künftigen Wahl des Arbeits- oder Lebensortes den eigenen Heimatlandkreis Haßberge zu berücksichtigen. Gleichzeitig dient er als Plattform zur Intensivierung des Austauschs zwischen Unternehmen und Nachwuchskräften.
Zielgruppe
  • Aktuelle und ehemalige Abiturienten des Landkreisses
  • Studierende aus dem Landkreis
  • junge außerhalb des Landkreises wohnende Fachkräfte
ProjektzielEine Verbindung zwischen den weggezogenen und wegziehenden Jungbürgern zum Heimatlandkreis Haßberge in Form eines Newsletters wird errichtet, um regelmäßig über die Neuigkeiten aus der Region zu informieren und so zur Rückkehr in den Landkreis zu motivieren.



Projektträger/-partner

vhs Landkreis Haßberge e.V.

Projektstart

Herbst 2013

 

 

Veranstaltungsreihe "Karrierewege im Landkreis Haßberge"
In verschiedenen Veranstaltungen werden Schülern ungewöhnliche Karrierewege von Bewohnern des Landkreis Haßberge vorgestellt. Hierfür wird ein Katalog mit Steckbriefen der möglichen Referenten erstellt und an die Schulen gegeben. Diese können selbst den Rahmen der Veranstaltung festlegen (z.B. angedockt an eine Berufsmesse oder Veranstaltung einer Podiumsdiskussion). Der Auftakt fand im Rahmen der Großveranstaltung "Sprungbrett Bayern" (Juli 2013) als Mitmach-Workshop statt.
Zielgruppe
  • SchülerInnen aller Schularten
  • Unternehmen
ProjektzielHerausarbeiten und darstellen, dass der Landkreis Haßberge ein breites Angebot von Berufsaufbahnen bietet. Dies unabhängig davon, ob ein Schüler studiert, eine Ausbildung macht oder sich später im Beruf spezialisiert.



Projektträger/-partner

vhs Landkreis Haßberge e.V.

Berufstätige aus dem Landkreis Haßberge, die ihren eigenen Karriereweg vorstellen.

Projektstart

Juli 2013

Kosten für Teilnehmerkeine
Logo des Projekts Pflege on Tour

Ansprechpartner

Julia Grimmer

Telefon:0152/229 321 60
E-Mail:zukunftscoach@vhs-hassberge.de











Logo der BDS Azubi Akademie

Ansprechpartner

Tina Büdel, Zukunftscoachin Landkreis Haßberge
Julia Grimmer

Telefon:0152/229 321 60
E-Mail:zukunftscoach@vhs-hassberge.de














Logo der BDS Azubi Akademie

Ansprechpartner

Tina Büdel, Zukunftscoachin Landkreis Haßberge
Julia Grimmer

Telefon:0152/229 321 60
E-Mail:zukunftscoach@vhs-hassberge.de

















Logo der Zeig DICH!-Tour

Ansprechpartner

Tina Büdel, Zukunftscoachin Landkreis Haßberge

Telefon:0152/ 229 321 60
E-Mail:zukunftscoach@vhs-hassberge.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ansprechpartner

Tina Büdel, Zukunftscoachin Landkreis Haßberge

Telefon:0152/ 229 321 60
E-Mail:zukunftscoach@vhs-hassberge.de